Sonderöffnungstage Warnemünder Fischmarkt Silvester

Wie wäre es mit frischen Karpfen zu den Festtagen?

Karpfen

Nach wie vor ist der Karpfen an Silvester oder Neujahr in vielen Familien ein traditionelles Festgericht. Die Tradition entstand, als die christliche Lehre die Adventszeit zur Fastenzeit erklärte. Es durfte also kein Fleisch gegessen werden und so musste der Fisch herhalten. Auch heute noch lebt diese Tradition in vielen Gegenden Deutschlands weiter. Ob blau gekocht, gebacken oder gebraten mit Kartoffelsalat: Fisch lässt sich vielfältig zubereiten, ist gesund und lecker.

Übrigens soll eine Schuppe des Weihnachts- oder Silvesterkarpfens im Portemonnaie für Wohlstand sorgen. Demnach ist die Geldbörse dann immer voll. Na dann...

Sonderöffnungstage Warnemünder Fischmarkt Silvester

  • Mittelmole, 18119 Warnemünde
  • Karl-Heinz Wendland (Marktmeister)
  • 0163 6090333