Wochenmarkt Warnemünde

auf dem Kirchenplatz

Der Wochenmarkt Warnemünde wurde 2005 auf dem Kirchenplatz eröffnet. Der Markt ist bei den Warnemündern sehr beliebt. Aber auch viele Rostocker aus anderen Stadtteilen sind samstags immer häufiger hier. Etliche Stammkunden kennen sich, es herrscht ein familiäres Flair. Man trifft sich gerne auf ein Schwätzchen und tauscht Stadtteilneuigkeiten aus. Die Lage ist zentral, Taxistände und Bushaltestelle sind in unmittelbarer Nähe. Sparkasse und weitere Geschäfte sind vor Ort und in wenigen Minuten ist der S-Bahnhof erreicht. 


30 Händler bedienen jeden Samstag von 08:00 bis 13:00 Uhr das gesamte Frischeprogramm eines Wochenmarktes. Der Wochenmarktkäufer bekommt Wild, Frischgeflügel, Feinkost, Obst und Gemüse, Fischwaren, Backwaren, Käse, Feinkost, Oliven, Eier und ein erweitertes Bio Sortiment. Ein großes Imbissangebot (Bratwurst, Gulaschkanone, Broiler oder Fischbrötchen) lockt zum Mittagstisch. Und als Tipp: Verbinden Sie den Wochenmarkteinkauf unbedingt mit einem Besuch auf dem Warnemünder Fischmarkt! Er ist quasi um die Ecke und bietet fangfrischen Fisch.

Wochenmarkt Warnemünde

  • Kirchenplatz 1, 18119 Warnemünde
    Parkplatz
  • Arno Dannehl (Marktmeister)
  • 0163 6090329